Zuletzt aktualisiert am: Dezember 3rd, 2019

Eurojackpot Preise und Kosten – Kann ich die Gebühren sparen?

So lassen sich Eurojackpot Kosten sparen

Eurojackpot zu spielen, bereitet eine Menge Spaß. Es ist mitunter ein richtiger Nervenkitzel, weil die Gewinnchancen sehr hoch sind. Die meisten Spieler tippen mittlerweile online. Das ist einfacher, da nicht erst umständlich ein Tippschein ausgefüllt und im Lottoladen abgegeben werden muss.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass es online günstiger ist, am Eurojackpot teilzunehmen. Die Eurojackpot Preise sind in der Regel deutlich geringer. Zudem ist es sehr bequem, vom Sofa aus, an einer Lotterie teilzunehmen.

Es kann auch mit der ganzen Familie gespielt werden. Es macht Spaß, die Glückszahlen gemeinsam auszusuchen. Eine andere Alternative ist, dass jedes Familienmitglied ein paar Tippreihen ausfüllt.

Es gibt viele verschiedene Anbieter

Jeder, der gerne Eurojackpot online spielen möchte, findet im Internet sehr viele verschiedene Anbieter. Es ist aber nicht unbedingt empfehlenswert, gleich bei dem erstbesten Anbieter zu spielen. Es ist enorm wichtig, sich zunächst über die Seriosität der Anbieter zu informieren. So unterschiedlich die Anbieter sind, so verschieden sind auch die Eurojackpot Kosten.

Eurojackpot preise und kosten - LottoStar24
Screenshot von der Seite LottoStar24. Er zeigt den Preis für einen EuroMillion Tippschein, ohne zusätzliche Gebühren.

Obwohl es sich um die gleiche Lotterie handelt, erheben die Anbieter verschiedene Kosten. Der Grund dafür ist, dass einige Anbieter zusätzliche Gebühren für die Tippscheine berechnen. Das geschieht nach dem gleichen Motto wie bei den Tippscheingebühren in den klassischen Lottoläden.

Die Gebühren für die Tippscheine sind eigentlich nichts anderes als versteckte Bearbeitungsgebühren. Eine solche Gebühr ist im Grunde genommen überflüssig, weil die Anbieter ohnehin eine Provision von der Lotterie erhalten.

Unser Tipp: Träumen Sie auch davon, Millionen im Eurojackpot zu gewinnen? Nutzen Sie unser Eurojackpot Guttschein und erhalten Sie 3 Tippfelder zum Preis von 1.00 €:

Deshalb ist es sinnvoll, sich immer einen Anbieter zu suchen, bei dem die Eurojackpot Preise gering sind und keine weiteren Bearbeitungs- oder Tippscheinkosten anfallen. Es gibt solche Anbieter, bei denen die Gebühren gering sind, beziehungsweise gar nicht erst anfallen..

Einen günstigen Anbieter finden

Um keine unangenehmen Überraschungen zu erleben, sollten die Bedingungen und die anfallenden Kosten immer ganz genau durchgelesen werden. Nur dann, wenn alles klar verständlich beschrieben ist, sodass keine Unsicherheit mehr zu befürchten sind, ist ein solcher Anbieter auch vertrauenswürdig. Seriöse Anbieter stellen sämtliche Informationen bezüglich der Kosten zur Verfügung.

Der Spieler muss dann auch gar nicht lange suchen, bis er alle erforderlichen Informationen findet. Schwer auffindbare Bedingungen und Ähnliches gibt es bei seriösen Anbietern nicht.

Es gibt noch ein weiteres wichtiges Merkmal, um vertrauenswürdige und zuverlässige Anbieter sofort zu erkennen. Es handelt sich um das Trusted Shop Zertifikat. Ein solches Zertifikat erhalten nur Anbieter, die sämtliche Informationen offenlegen. Damit ist es für den Verbraucher sehr viel einfacher herauszufinden, bei welchem Anbieter er bedenkenlos Eurojackpot spielen kann.

Im Zweifelsfall kann auch direkt auf der Seite nachgesehen werden, die ein solches Zertifikat erteilt. Dort sind dann auch alle relevanten Informationen des Anbieters zu finden.

LottoStar24 ist ein zuverlässiger Anbieter

Ein renommierter Anbieter, der auch das Trusted Shop Zertifikat erhalten hat, ist LottoStar24. Doch nicht nur die Zuverlässigkeit sowie die Vertrauenswürdigkeit sind bei diesem Anbieter beeindruckend. Für die meisten Spieler ist es besonders erfreulich, dass die Eurojackpot Preise bei LottoStar24 sehr niedrig sind. Es gibt kein Kleingedrucktes und selbstverständlich auch keine versteckten Kosten. Der Lottospieler wird sofort und in vollem Umfang über die Höhe der Kosten für die Teilnahme informiert. Das ist ein sehr großer Vorteil.

Preise in €

LottoStar24 Andere Anbieter

pro Tippfeld

2

2,50

Pro Tippschein 16

16,50

Die Teilnahme an kostet immer 2 Euro pro Tippfeld. Ein sehr gutes Angebot, welches um 25% günstiger ist, als bei den meisten anderen Anbietern! Hier werden in der Regel mindestens 2,50€ pro Tippfeld verlangt – Teilweise sogar noch mehr.

Sie können jetzt praktisch ihre nächste Tipp mit Hilfe unseres Eurojackpot Zufallsgenerators ausprobieren:

Die Kosten, die bei diesem Anbieter gespart werden, können gleich für zusätzliche Tippreihen eingesetzt werden. Je mehr Tippreihen gespielt werden, desto höher sind auch die Gewinnchancen. Das Geld für die Erhöhung der Gewinnchancen auszugeben, ist auf jeden Fall besser, als zusätzliche Kosten für Tippscheine oder Ähnliches entrichten zu müssen.