10 Einrichtungsideen für ein glückliches Heim

10 Einrichtungsideen für ein glückliches Heim

Wer möchte nicht glücklich sein und Glück haben? Wir alle versuchen es und fragen uns, ob es Glücksbringer gibt, welche diese sind und wie man diese benutzt. Gibt es eventuell Sachen, die aus unserem Heim ein glückliches Heim machen, bzw. uns Glück bescheren?

Um es vorweg zu nehmen: die Antwort lautet ja. Und interessanterweise gibt es eine Menge schöner Zimmerpflanzen, die nicht nur unser Heim verschönern, sondern auch Glück und Wohlstand anziehen sollen.

Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben 10 Dinge gefunden, mit denen Sie Glück in Ihr Heim bringen können!

#1: Das gute alte Glücksschwein als Spardose

In jedes Haus gehört ein klassisches Glücksschwein, am besten als Spardose. Das süße kleine Ferkel bringt Glück, in Verbindung mit dem Ersparten sogar noch viel mehr. Suchen Sie sich ein schönes Modell, welches Ihrem Geschmack entspricht und stecken Sie all das lästige Klein- und Wechselgeld rein. Mit der Zeit kommt da nicht nur ganz schön was zusammen, sondern das Glück vermehrt sich gleich noch mit.

#2: Ein Schornsteinfeger auf dem Regal

Auch ein Schornsteinfeger ist nicht nur ein hübsches Deko-Stück, er bringt ebenfalls Glück. Und damit man nicht ewig warten muss, bevor man einen auf der Straße oder dem Dach sieht, ist es praktisch und dekorativ, sich einen kleine Figura auf das Regal zu stellen. Auch hier gibt es viele Versionen und Stilrichtungen, so dass Sie garantiert was Passendes finden.

#3: Vom Pferdehuf direkt an die Wand – das beliebte Hufeisen

Wer kennt sie nicht, die schönen Hufeisen an der Wand, die Glück ins Heim bringen sollen? Ein Hufeisen macht sich nicht nur schön an der Wand, schon seit ewigen Zeiten gilt der eiserne Pferdeschuh als Glücksbringer par excellence. Wichtig ist allerdings, dass man ihn mit der offenen Stelle nach oben an die Wand hängt, denn sonst kann das Glück herausfallen.

#4: Bambusbaum des Glücks

Der Bambusbaum des Glückes (Dracaena braunii) ist ebenfalls ein echter Klassiker, allerdings mit asiatischem Ursprung. Diese pflegeleichte Zimmerpflanze bringt Glück, vor allem wenn man sie geschenkt bekommt. Wichtig ist hierbei allerdings die Zahl der Bambusstängel, denn sie haben verschiedenen Botschaften und Wirkungen:
• 3 Bambusstängel ziehen das Glück und das Geld an
• 5 sind fürs Reichtum
• 7 für Gesundheit
• 8 für Prosperität
• 10 fürs Wohlbefinden
• 21 Bambusstängel haben die größte Wirkung, denn sie bringen Erfolg in alle Bereichen des Lebens

LESEN SIE AUCH:  Mit dem richtigen Zeitmanagement in ein neues Leben

#5: mehr Geld mit dem Geldbaum (Crassula ovata)

Der Geldbaum gilt nach Feng-Shui als glücksbringende Pflanze, die positive Energie ins Haus bringt. Den Namen hat die hübsche Zimmerpflanze aufgrund ihrer keinen runden Blätter erhalten, die wie Geldmünzen aussehen. Alles, was das Pflänzchen zum gesunden Wachsen braucht, ist viel Licht und genügend Wasser.

#6: mit Bogenhanf (Sansevieria) zu körperlicher Gesundheit

Bei uns ist diese Pflanze auch als “die Pflanze der Schwiegermutter” oder ” Schwiegermutter Zunge” bekannt. Dies verdankt sie ihrer Blätterform, die wie eine Zunge aussieht. Auch der Bogenhanf gehört zu den Pflanzen, die Glück ins Haus bringen. In diesem Falle geht es allerdings mehr um körperliche Gesundheit, denn die Pflanze ist in der Lage, Giftstoffe aus der Luft zu absorbieren. Bei der Pflege der Pflanze sollten sie darauf achten, dass Sie nicht zu häufig gießen.

#7: Duftender Jasmin für Balkon und Garten

Obwohl diese Pflanze auch im Haus gezüchtet werden kann, empfiehl sich ihr Einsatz eher für Draußen. Das starke Aroma der Pflanze zieht die Liebe und das andere Geschlecht an. Dies kommt durch die aphrodisische Wirkung des Duftes. Dieser Tipp ist also insbesondere für Singles wichtig.

#8: Die Glückskastanie (Pachira aquatica)

Schon lange gilt die Glückskastanie als Pflanze des Geldes. Sie können die Zimmerpflanze an den verflochtenen Stäben erkennen, die von einer dichten Krone aus grünen Blättern gekrönt wird. Wichtig ist allerdings, dass Sie eine Glückskastanie mit drei oder noch besser mit fünf Stäben suchen, denn nur diese bringen auch wirklich Glück. Bei der Pflege darauf achten, die Blätter direkt zu besprühen und dabei die Stäbe trocken zu halten.

#9: Die Orchidee – nicht nur edel, sondern auch glücksbringend

Orchideen sehen unumstrittener Maßen sehr elegant und edel aus. Sie sind exotisch, kostbar und machen sich immer schick auf dem Tisch oder der Fensterbank. Aber haben Sie gewusst, dass sie auch Glück bringen? Die Blüten verkörpern nämlich die Liebe und sollen diese anziehen. Deshalb werden in manchen Ländern insbesondere jungen Familien Orchideen geschenkt. Mit diesem Geschenk wünscht man dem jungen Ehepaar eine große und kinderreiche Familie. Zudem soll durch eine Orchidee auch die Freundschaft gestärkt werden.

#10: Farbkombination nach Feng-Shui

Ein besonders guter Tipp zum Abschluss, verwenden Sie für die Dekoration Ihres Heimes günstige Farbkombinationen nach Feng-Shui. Besonders Glück bringend ist die Kombination von Purpur mit Chrom oder Silber. Das sieht nicht nur schick aus, sondern bringt Glück und Prosperität ins Heim.