5. März 2020
|Powerball News

Wichtige Fakten über amerikanisches Lotto

Amerikanische lotto – Die wichtigsten Fakten, die Sie wissen sollten

Alles ist groß in Amerika. Sogar der sogenannte American Dream ist groß. Da die größten Jackpots der Welt durch das Spielen einer der amerikanischen Lotterien gewonnen wurden, können wir sagen, dass Amerikanische Lotto ebenfalls groß ist. Wussten Sie, dass die Amerikaner jedes Jahr mehr als 77 Milliarden Dollar für verschiedene Lotterien ausgeben? Wussten Sie, dass Sie am amerikanischen Lotto teilnehmen können, wenn Sie nicht in den USA leben oder aus einem anderen Land kommen? Aber wie können Sie das Preisgeld beanspruchen, wenn Sie gewinnen? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Amerikanische Lotto, das zu einem der amerikanischen Träume gehört.

Wussten Sie, dass die Amerikaner jedes Jahr mehr als 77 Milliarden Dollar für verschiedene Lotterien ausgeben, wie zum Beispiel das Amerikanische Lotto? Haben Sie sich jemals gefragt, wer in den Vereinigten Staaten das amerikanische Lotto spielen darf? Können Sie US-Lottoscheine kaufen, wenn Sie nicht in den USA leben oder aus einem anderen Land kommen? Was ist zu tun, wenn ich keine legale Aufenthaltsgenehmigung für das Land habe? Werde ich das Preisgeld beanspruchen können, wenn ich im amerikanischen Lotto gewinne?

 

Die Lotterien in den USA unterliegen den Gesetzen der jeweiligen Staaten und werden unabhängig von diesen betrieben. Es gibt keine landesweite Lotterieorganisation. Megamillions und Powerball, zwei große amerikanische Lotterien, werden in fast allen Staaten, die Lotterien betreiben, angeboten.

 

 

Geschichte und moderne Ära der amerikanischen Lotterien

Die erste moderne von der Regierung betriebene US-Lotterie wurde 1934 in Puerto Rico gegründet. Sofortlotto, auch Rubbellose genannt, wurden in den 1970er Jahren eingeführt und sind zu einer wichtigen Einnahmequelle für die Lotteriegesellschaften geworden.

Bis November 2019 wurden Lotterien in 45 Bundesstaaten, dem District of Columbia, Puerto Rico und auf den US-Jungferninseln eingeführt.

Das erste US-Lotteriespiel mit mehreren Bundesstaaten wurde 1985 in Maine, New Hampshire und Vermont veranstaltet. The Big Game (heute Mega Millions), eine weitere gemeinsame Lotterie, wurde 1996 von sechs anderen Lotterie-Gesellschaften gegründet.

Seit November 2019 bietet jede der 44 staatlichen Lotterien sowohl Mega Millions als auch Powerball als Ergebnis einer Vereinbarung von 2009 zwischen dem Mega-Millionen-Konsortium und der Organisation MUSL an.

 

Staatliche Einnahmen

Staatliche Lotterien sind zu einer bedeutenden Einnahmequelle für die Bundesstaaten geworden, da sie im Geschäftsjahr 2009 Gewinne in Höhe von 17,6 Milliarden Dollar für die Staatshaushalte erwirtschafteten, wobei 11 Bundesstaaten im Geschäftsjahr 2009 mehr Einnahmen aus ihrer staatlichen Lotterie als aus ihrer staatlichen Körperschaftsteuer erzielten.

 

Staaten, die keine Lotterien haben

Es gibt immer noch mehrere Staaten, in denen keine Lotterien angeboten werden. So gibt es beispielsweise in Alabama und Utah aus religiösen Gründen keine Lotterien. Nevadas lukrative Glücksspielindustrie hat sich aus Angst vor der Konkurrenz gegen eine staatliche Lotterie gewehrt, sodass dort keine staatliche Lotterie möglich ist.

 

Kann ich amerikanische Lotterien aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz spielen?

Natürlich hat jeder die Möglichkeit amerikanische Online-Lotterien, wie z.B. Powerball, über einen Anbieter wie Lottostar24 zu spielen. Im Falle eines Gewinns jedoch, sollten Sie dennoch die Besteuerung im Gedächtnis haben. Mehr über die Besteuerung eines Powerball-Gewinns können Sie in unserem Artikel lesen.

Sie können US-Lottoscheine kaufen, den Powerball und die Mega-Millions-Lotterie gewinnen und Ihren Jackpot abholen, unabhängig von Ihrem Aufenthaltsstatus in den USA. Sie müssen lediglich mindestens 18 Jahre alt sein, um mitspielen zu dürfen. Sie können Lottoscheine in jedem Bundesstaat kaufen, der die Lotterie anbietet, auch wenn Sie kein Bürger der Vereinigten Staaten sind oder nicht in dem Bundesstaat leben, der den Schein verkauft. Es ist Ihnen ebenfalls möglich an der Lotterie teilzunehmen, wenn Sie überhaupt nicht in Amerika wohnhaft sind.

Und da natürlich auch nicht in den USA ansässige Personen zum Kauf der Lose berechtigt sind, haben sie im Falle eines Gewinns auch Anspruch auf das Preisgeld. Sie sollten sich aber darüber im Klaren sein, dass Ihr Wohnort einen Einfluss darauf hat was passiert, wenn Sie gewinnen. Zum Beispiel haben verschiedene Staaten unterschiedliche Regeln darüber, ob Lotteriegewinner anonym bleiben können. Länder außerhalb der Vereinigten Staaten haben unterschiedliche Gesetze darüber, wie Lotteriepreise besteuert werden und wie viel Geld von Ihrem Gewinn einbehalten wird. Wenn Sie gewinnen, besprechen Sie diese Fragen mit einem Steuerfachmann.

Weitere Informationen über die Steuerung im Falle eines Gewinns können Sie im Artikel über die Steuerung Ihrer Lottogewinne in der Zeitschrift LottoStar24 nachlesen.

Powerball von Ausland spielen
Powerball von Ausland spielen | Bildquelle: www.iStockphoto.com

  

Was ist eine Pauschalzahlung?

Eine Pauschalzahlung ist gleichbedeutend mit einer Einmalzahlung und neben der Ratenzahlung eine weitere Möglichkeit, sich einen Gewinn aus einer amerikanischen Lotterie auszahlen zu lassen

Hier ein praktisches Beispiel: Sie haben einen riesigen Lotterie-Jackpot gewonnen? Was sollten Sie nun tun? Ist es besser die pauschale Barzahlung oder die über 25 bis 30 Jahre ausgezahlte Rente zu nehmen? Die Antwort ist ganz einfach: Es hängt von Ihrer Gesundheit ab und davon, wie gut Sie sich kennen. Auch hängt es davon ab, wer vielleicht vorbeikommt und um Hilfe bittet und was Sie mit dem Geld vorhaben. Beide Möglichkeiten haben beträchtliche Vor- und Nachteile und es gibt viele Fragen, die man sich stellen muss, bevor eine gute Entscheidung getroffen werden kann.

 

Kann eine Pauschalzahlung Ihr Vermögen schützen?

Wenn jemand in der Lotterie gewinnt und eine Pauschalsumme beansprucht ist es verlockend, Ihrer „Familie und Ihren Freunden“ zu helfen. Aber so beginnt leider in der Regel der Bankrott. Wenn Sie statt des Pauschalbetrags die lebenslange Renteneinkommensquelle nehmen, setzen Sie bewusster Grenzen, weil Ihre Ressourcen begrenzt sind. Es kann sein, dass jedes Jahr für den Rest Ihres Lebens Leute vor Ihrer Tür stehen, wenn die Rentenzahlung ansteht, aber zumindest ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie den impulsiven Fehler der Großzügigkeit machen, den Sie sich womöglich auf Dauer nicht leisten können.

LESEN SIE AUCH:  Wie spielt man Powerball online?

Darüber hinaus macht die Publicity um die Gewinner großer Jackpots Sie anfälliger für Betrüger, die versuchen, an Ihr Geld zu gelangen.

Die zwei größten amerikanischen Lotterien, die Rentenzahlungen anbieten, sind Powerball und Megamillions. Unabhängig von der Lotterie und davon, welche Zahlungsoption ein Spieler wählt, unterliegen seine Lotteriegewinne einer US-Bundesabgabe von 30% zusätzlich zu möglichen Staats- und Gemeindesteuern.

 

Pauschalprinzip vs. Renteneinkommen

Die Spieler von Powerball bei LottoStar24 haben ebenfalls die Möglichkeit, zwischen einer Pauschalzahlung oder einem Renteneinkommen zu wählen.

Pauschalbeträge stellen eine starke Versuchung zum Ausgeben dar, daher erfordert die Wahl dieser Option einen starken Willen und solide Geldmanagementfähigkeiten. Wenn Sie eher der Typ sind, der Geld ausgibt wenn er es hat, ist die Rente vielleicht die bessere Option. Selbst wenn sie eine geringere Rendite bietet, ist Ihnen ein langfristiger Geldsegen garantiert.

 

Welche amerikanische Lotterie ist die beste?

Powerball

Powerball ist ein amerikanisches Lotteriespiel, das von 45 Bundesstaaten, dem District of Columbia, Puerto Rico und den US-Jungferninseln angeboten wird. Es wird von einer gemeinnützigen Organisation mit dem Namen Multi-State Lottery Association (MUSL) koordiniert. Die Rente von Powerball wird in 30 abgestuften Raten gezahlt, oder die Gewinner können stattdessen eine Pauschalzahlung wählen. Eine Pauschalzahlung wird aufgrund des Zeitwerts des Geldes und auch deshalb weniger als die Summe der 30 jährlichen Zahlungen betragen, weil ein Scheck über eine viel größere Summe mit einem höheren Satz besteuert wird als 30 Schecks mit jeweils einer viel niedrigeren Summe besteuert werden.

Die Powerball-Ziehungen finden jeden Mittwoch- und Samstagabend um 22:59 Uhr (EST) statt. Die Ziehungen finden normalerweise im Studio der Florida Lottery in Tallahassee statt. Das Spiel verwendet eine 5/69 (weiße Kugeln) + 1/26 (Powerballs) Matrix, aus der die Gewinnzahlen ausgewählt werden.

Unser Tipp: Sie können versuchen, amerikanisches Lotto Powerball zu spielen. Dank unseres Gutscheins können Sie unseren Lotto-Gutschein gewinnen und erhalten 2 Lottofelder zum Preis von 1,00 €:

Mega Millions

Mega Millions ist ein amerikanisches Lotteriespiel, das ab dem 30. Januar 2020 in 45 Bundesstaaten, dem District of Columbia und den US-Jungferninseln angeboten wird. Die erste (The Big Game) Mega Millions Ziehung fand 2002 statt. Was heute Mega Millions ist, wurde ursprünglich in sechs Bundesstaaten angeboten. Das Logospiel besteht aus einer goldfarbenen Kugel mit sechs Sternen, die die anfängliche Mitgliedschaft im Spiel repräsentiert, wobei einige Lotterien ihr jeweiliges Logo in die Kugel einbauen.

Mega Millions wird um 23 Uhr EST am Dienstag- und Freitagabend (einschließlich Feiertagen) gezogen. Die Ziehungen von Mega Millions finden in den Studios von WSB-TV in Atlanta, Georgia statt, die von der Georgia Lottery beaufsichtigt werden.

 

Cash4Life

Cash4Life ist ein amerikanisches Lottospiel. Es wird seit dem 1. Juli 2019 von neun staatlichen Lotterien angeboten und nächtlich gezogen. Der Ticketverkauf begann am 13. Juni 2014 in New York und New Jersey. Die erste Ziehung fand drei Tage später statt. Die Spieler wählen fünf weiße Kugeln mit den Zahlen 1 bis 60 im Hauptfeld, plus eine Zahl von 1 bis 4 aus dem zweiten Feld, dem grünen „Cash Ball“. Wenn Sie an weiteren Informationen über Cash4Life interessiert sind, finden Sie weitere Einzelheiten in unserem Artikel.

Wenn man diese drei amerikanischen Lotterien vergleicht, ist Powerball die beste von Ihnen, die auch von den Lotterieprofis von LottoStar24 empfohlen wird.

 

Rekord bei den amerikanischen Jackpots bis 2019

In der folgenden Liste der USA gibt es eine Übersicht über Lottery-Ziehungen von 300 Millionen Dollar oder mehr mit mindestens einem Jackpot-Gewinnlos, in der Sie sehen können, dass Powerball besser spielt, weil es unter den ersten 5 Gewinnern 4 Gewinner gibt.

 

Jahr Lotto Jackpot Cash Value Pro Ticket Anmerkungen
2016 Powerball $1,586.4 $983.5 $327.8 Weltgrößter Jackpot
2018 Mega Millions $1,537

 

$877.8 $877.8 Größter Jackpot für ein einziges Los;
2019 Powerball $768.4 $477 $477 3. größter Jackpot für ein einziges Los
2017 Powerball $758.7 $480.5 $480.5 Der zweitgrößte Jackpot für ein einziges Los.
20012 Powerball $687.8 $396.2 $198.1

 

Die folgende Liste zeigt eine Übersicht aller amerikanischen Lotterie-Ziehungen mit einem Jackpot von 300 Millionen oder mehr, die von mindestens einem Gewinner geknackt worden sind. Es wird deutlich, dass sich insbesondere Powerball häufig rentiert. Vier der Fünf größten Jackpot-Gewinner erzielten ihren Gewinn durch ein eine Teilnahme in der Powerball-Lotterie.

Wenn man die amerikanischen und europäischen Jackpots vergleicht, gewinnen die Gewinner des US-Lotto im Vergleich zu Europa viel größere Jackpots. Die höchsten Euromillionen-Jackpots betragen €190 Millionen.

Möchten Sie versuchen, amerikanisches Lotto zu spielen? Zum Beispiel Powerball? Mit unserem Zufallsgenerator können Sie Ihr Glück zusammen mit dem lizenzierten Anbieter von Powerball – LottoStar24 – versuchen:

 

 

Markus Klein