30. Juli 2019
|Glück, Lotto News

Die schönsten Orte Deutschlands und warum sie einen Besuch wert sind

Die Top 10 der interessantesten Orte in Deutschland – 2019

Deutschland bietet eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Vom Lotto-Museum in Stuttgart bis hin zum Tierpark Hellabrunn oder den Kreidefelsen auf Rügen. Es gibt für Kulturinteressierte, Wanderer und Rucksacktouristen viele interessante Orte in Deutschland.

Ob Schloss Neuschwanstein oder das Lotto-Museum Stuttgart: Deutschland bietet eine Vielzahl von interessanten Orten, die einen Besuch wert sind. Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Deutschland, die Du gesehen haben musst.

Kunst und Kultur: Empfohlene Ausflugsziele in Deutschland

1. Historische Baudenkmäler in Trier

 

Historischen Baudenkmäler in Trier
Historischen Baudenkmäler in Trier | Bildquelle: istockphoto.com

Deutschland gilt als das Land der Dichter und Denker. Die historischen Baudenkmäler in Trier geben einen Einblick in die Kultur des 16. Jahrhunderts. Von der Konstantin-Basilika bis zur Porta Nigra bietet die romantische Stadt das authentische römische Lebensgefühl.

 

2. Teufelsmauer

 

Teufelsmauer
Teufelsmauer | Bildquelle: Pixabay.de

Rund 400 Kilometer weiter im Harzvorland steht die berühmte Teufelsmauer. Das geschützte Wahrzeichen ist ein beliebter Wanderweg und bietet mit dem Teufelsmauerstieg eine tolle Aussicht auf den nördlichen Harz.

 

3. Lotto-Museum Stuttgart

 

Im Lotto-Museum Stuttgart erfahren Lotto-Freunde die Geschichte des Glücksspiels. Von der ersten Ziehung im Jahr 1955 bis zum modernen Lotto 6 aus 49: Die Ausstellung lässt Besucher mit historischen Ziehungstrommeln und anderen Antiquitäten an der Lotto-Historie teilhaben. Die ersten Lottokugeln – damals noch ganz in rot-weiß – werden ebenfalls zur Schau gestellt und geben Interessierten einen spannenden Einblick in die Anfänge des beliebten Glücksspiels.

 

4. Schloss Neuschwanstein

 

Schloss Neuschwanstein | Quelle: istockphoto.com

Das Schloss Neuschwanstein zählt zu den top Ausflugszielen in Deutschland. Das Prachtgebäude in der Nähe der Stadt Füssen diente einst König Ludwig II. als Wohnsitz. Bis heute ist das erst 1886 endgültig fertiggestellte Schloss aufgrund seiner Gärten und der umliegenden Seen ein must-see. In den umliegenden Wirtshäusern wird die bayerische Küche genossen oder bei einem zünftigen Weißbier von der Besichtigung des Schlosses entspannt.

 

5. Kölner Dom

 

Kölner Dom
Kölner Dom | Bildquelle: Pixabay.de

Auch der Kölner Dom ist ein Meisterstück der gotischen Architektur. Im Innern der Kirche findet sich mit Wandgemälden aus dem Mittelalter ein Stück europäische Kultur. Ein einmaliger Ausblick über die Stadt am Rhein und der direkte Zugang zur historischen Kölner Altstadt machen die Hohe Domkirche Sankt Petrus zu einem Pflichtbesuch für Reisende auf der Suche nach interessanten Orten in Deutschland.

6. Ostsee

 

Ostsee
Ostsee | Bildquelle: istockphoto.com

Die Ostsee gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Mit weißen Kreideklippen und feinen Sandstränden kommt Urlaubsfeeling auf. Das Highlight ist das Kap Arkona, welches Besucher aus aller Welt anlockt und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist. In den umliegenden Regionen warten der beliebte Wanderfels Königsstuhl und der Nationalpark Jasmund mit seinen grünen Parks.

 

7. Brandenburger Tor

 

Brandenburger Tor
Brandenburger Tor | Bildquelle: pexels.com

Das Brandenburger Tor ist das bekannteste Nationalsymbol Deutschlands. Als Erinnerung an den Kalten Krieg errichtet, bietet das Denkmal heute vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten – von den authentischen Schaustellern vor Ort bis zum nahegelegenen Reichstagsgebäude und dem Bundeskanzleramt. Auf der Moltkebrücke haben Touristen in Berlin einen tollen Ausblick über die Spree.

 

8. Deutsches Eck in Koblenz

 

Deutsche Eck in Koblenz
Deutsche Eck in Koblenz | Bildquelle: istockphoto.com

Wo Mosel und Rhein eins werden, liegt das Deutsche Eck in Koblenz. Die kirchenreiche Stadt bietet eine Traumkulisse aus Weinbergen, Wäldern und weiteren Sehenswürdigkeiten wie der Festung Ehrenbreitstein oder dem ehemaligen Marksburg-Gefängnis am Rhein, das heute ein beliebtes Reiseziel für Menschen aus aller Welt ist.

 

9. Tierpark Hellabrunn

 

Tierpark Hellabrunn
Tierpark Hellabrunn | Bildquelle: istockphoto.com

Der Tierpark Hellabrunn in München ist der erste Geozoo überhaupt. Auf rund 40 Hektar können knapp 20.000 Tiere beobachtet werden – darunter exotische Exemplare wie Giraffen und Gespensterschrecken.

 

10. Landschaftsgebiet Isarauen

 

Landschaftsgebiet Isarauen
Landschaftsgebiet Isarauen | Bildquelle: Pixabay.com

Das umliegende Landschaftsgebiet Isarauen bietet mit seinem riesigen Areal Raum für entspannte Wanderungen und Picknicks. In den umliegenden Restaurants kann bei original Münchner Küche Abstand von der Artenvielfalt des Tierparks genommen werden.

Deutschland bietet eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Vom Lotto-Museum in Stuttgart bis hin zum Tierpark Hellabrunn oder den Kreidefelsen auf Rügen. Es gibt für Kulturinteressierte, Wanderer und Rucksacktouristen viele interessante Orte in Deutschland.

Stefanie Meyer

Kundensupport Spezialistin, Texter bei LottoStar24
Schreiben und Tiere sind meine liebsten Hobbies. Beides erfüllt mich mit Freude. Mein Wunsch ist es spannende Geschichten zu sammeln und sie durch meine Arbeit in die Welt zu tragen.
Stefanie Meyer