29. April 2018
|Euromillionen News, LOTTO Tipps

Mehr Chancen aufs große Geld: Euromillionen mit System

Spielen Sie Euromillionen mit System!

Euromillionen mit System zu spielen, macht die Erfüllung Ihres Traums ein kleines Stück wahrscheinlicher. Einen garantierten Euromillionen System Gewinn gibt es auch bei den heiß umschwärmten Euromillionen nicht, schließlich handelt es sich um ein reines Glücksspiel. Doch mit der passenden Strategie steigen die Chancen, den begehrten Jackpot zu knacken und demnächst schon Millionär zu werden! Wählen Sie einzigartige Zahlenkombinationen aus, klammern Sie hohe Zahlen niemals aus und machen Sie aus Ihrem Einzelschein einen Dauerschein.

Euromillionen spielen ist nicht nur die Jagd nach den Millionen, sondern auch die Jagd nach dem ultimativen System. Wer möchte nicht das Gefühl haben, das Spiel durchschauen zu können? Stellen wir uns also die Frage aller Euromillionen-Fragen: Gibt es das eine wahre und richtige Euromillionen System? Die Antwort ist ganz klar: Nein. Es gibt keinen garantierten Euromillionen System Gewinn. Und das ist gut so. Denn nur so haben auch Sie die gleiche Chance auf den Jackpot wie alle anderen Spieler. Doch kein Grund zur Mutlosigkeit. Es gibt natürlich bewährte Systeme, die schon andere Spieler zum Euro-millionär gemacht haben. Profitieren Sie von diesen Erfahrungen!

Tipps und Tricks für den Euromillionen Gewinn

Das Spiel um die Millionen wird immer ein Spiel mit dem Zufall sein. Es lässt sich weder vorhersagen, noch manipulieren. Wäre dem so, dann gäbe es jede Woche gleich zwei glückliche Jackpot-Gewinner und Multimillionäre bei Euromillionen. Die beliebte Euromillionen Lotterie hat einen Mindestjackpot von sage und schreibe 17 Millionen und steigt bis zu 190 Millionen an. Und das bei zwei Ziehungen jede Woche. Natürlich wäre es das Schönste der Welt, man könne die Ergebnisse vorhersehen oder berechnen. Aber das Euromillionen spielen wäre nur noch halb so spannend und die Chancengleichheit dadurch ganz schön ungerecht.

Sie können ihre nächste Tipp mit Hilfe unseres Zufallsgenerators ausprobieren:

Doch es gibt eine Sache, die lässt sich aus Statistiken ableiten und danach können Sie Ihre eigene Strategie optimieren. Die Rede ist vom Spielverhalten anderer Lottospieler. Wenn Sie dieses durchschaut haben und Ihre Zahlen nach den folgenden Kriterien auswählen, die wir Ihnen vorschlagen, dann könnte das Glück zum Greifen nah werden. Denn es geht nicht darum ein System zu finden, die richtigen Lottozahlen vorherzusagen, sondern ein System zu finden die eigene Gewinnwahrscheinlichkeit deutlich zu erhöhen.

Mit der richtigen Strategie steigern Sie die Möglichkeit, der nächste Euromillionen-Lottomillionär zu werden. Helfen Sie Ihrem Glück auf die Sprünge, indem Sie die Top 3 unserer Tipps ausprobieren. Erhöhen Sie Ihre Chance auf den Gewinn und lassen Sie außerdem die potenzielle Gewinnhöhe wachsen und wachsen.

1. Seien Sie einzigartig! So funktioniert Ihr System!

Seien Sie Euromillionen einzigartig! So funktioniert Ihr System!
Seien Sie einzigartig! So funktioniert Ihr System! | Bildquelle: Pixabay

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und er bevorzugt Ordnung und klare Linien. Das ist beim Euromillionen mit System spielen nicht anders. Viele Spieler sind sehr auf die Optik Ihres Lottoscheins bedacht und machen das zu Ihrem persönlichem System. Jedes Tippfeld wird dabei zu einer Form. Zum Beispiel gehören Linien, Kreuze, Diagonalen oder U-Formen zu den beliebten Kombinationen. Das menschliche Auge bevorzugt alles, was eine gewisse Symmetrie hat. Alles was einer Logik folgt und wir mit dem Auge schnell erfassen können, ist uns sympathisch. Und so ist es natürlich naheliegend, dass wir diese Sympathie mit Glück verbinden und dieses System zu unserem Glückshelferlein machen.

So wie „Malen nach Zahlen“ bei Kindern sehr beliebt ist, könnte man Lottospielern ein gewisses „Euromillionen Zahlen nach Malen“ unterstellen. Wenn´s Glück bringt, warum nicht.

Aber genau hier liegt das Problem. Natürlich gibt es eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass zufällig diese Zahlen gezogen werden. Doch machen Sie sich bewusst, mit wie vielen Spielern Sie sich den Gewinn teilen müssten? So passierte es beim deutschen Lotto im Jahr 1999. Gezogen wurde eine Linie aus 5 Zahlen: 2 3 4 5 6. Dieser Fünfer im Lotto musste unter so vielen Spielern aufgeteilt werden, sodass jeder nur 380 DM gewann. Das ist an Pech kaum zu überbieten.

Seien Sie schlauer als der Rest. Und zwar mit Mut zum chaotischen Tippfeld. Verwenden Sie entweder den QuickTipp von LottoStar24 oder überlassen Sie Ihre Finger beim Ankreuzen der Kästchen dem Zufall. Nur so können Sie den beliebten Kombinationen aus dem Weg gehen und damit Ihre persönliche Gewinnsumme erhöhen, weil Sie nicht teilen müssen. Welche Zahlen gezogen werden, unterliegt dem Zufall und Sie können daran nichts ändern. Aber Sie haben es in der Hand, wie viel davon nur in Ihre Tasche fließt.

2. Hohe Zahlen für den hohen Einzelgewinn

Hohe Zahlen für den hohen Einzelgewinn
Hohe Zahlen für den hohen Einzelgewinn | LottoStar24

Auch bei diesem Tipp geht es darum Ihre Chance zu erhöhen, um alleine auf dem Gewinner-Treppchen des Jackpots zu stehen. Neben den Mustern gibt es noch ein System, was ganz oben auf der Beliebtheitsskala der Euromillionen-Lottospieler steht. Die Rede ist von Glückszahlen aus dem Kalender. Kalendertage wie Geburtstage, Namenstage, Hochzeitstage oder andere bedeutsame Daten werden sehr gerne als Zahlenkombination benutzt. Das hat aber zur Folge, dass die Zahlenvorschläge schlagartig bei 31 aufhören.

Seien Sie ein professioneller Lottospieler und spielen Sie auch hohe Zahlen. Mit dieser Strategie können Sie Ihren Gewinn erhöhen und das Risiko minimieren, diesen teilen zu müssen. Natürlich ist die Chance nicht höher, dass Zahlen jenseits der 31 gezogen werden. Alle Ziehungen der Euromillionen Lotterie unterliegen einer strengen Aufsicht und es wird immer nach dem Zufallsprinzip gezogen. Aber es kam durchaus vor, dass Ziehungen mit mehr hohen als niedrigen Zahlen keinen Jackpot-Gewinner beglücken konnten. Im Gegensatz dazu konnten aber Ziehungen mit vielen niedrigen Zahlen gleich mehrere Gewinner hervorbringen. Die mussten dann leider den Gewinn untereinander aufteilen und das kann bei vielen Mitstreitern den tatsächlichen Gewinn unschön verringern.

Also spricht alles dafür, hohe Zahlen in Ihr persönliches Lottosystem einzubeziehen, um diesem Risiko aus dem Weg zu gehen. Versuchen Sie diesen Tipp in Ihre nächste Strategie miteinzubeziehen.

3. Vertrauen Sie Ihrer Strategie!

Vertrauen Sie Ihrer Euromillionen Strategie!
Vertrauen Sie Ihrer Strategie! | Bildquelle: Pixabay

Unser dritter Tipp soll Sie bestärken Ihrer Strategie zu vertrauen. Sie haben alles dafür getan gegen den Strom zu schwimmen und so nicht einer unter vielen zu sein. Sie möchten den Gewinn nicht unbedingt teilen, wenn es nicht sein muss. Richtig so! Dann haben Sie den für Sie passenden Lottoschein ausgefüllt. Und nun unser dritte Tipp für Sie: Spielen Sie diesen Schein nicht nur einmal. Sie würden ihm so nur eine einzige Chance geben, den Jackpot zu knacken oder in eine hohe Gewinnklasse einzuziehen.

Machen Sie diesen wohlüberlegten Schein zu einem Dauerschein. Geben Sie Ihren Zahlenkombinationen mehr Chancen als eine einzige. Denn jede Ziehung, in der Sie nicht zu den Gewinnern zählen, wächst Ihre Chance beim nächsten Mal, der Gewinner zu sein. Außerdem nehmen Sie mit einem Dauerschein automatisch an den Euromillionen Superdraw teil und so verpassen Sie keine Chance mehr auf den Gewinn. Sie können das Abonnement jederzeit kündigen oder von Anfang an eine Laufzeit festlegen.

Mit unserem Zufallszahlengenerator können Sie bei Ihrem nächsten Tipp Glück mit Ihrem teuren Lieblingsrestaurant versuchen:

Denken Sie über unsere Tipps nach und berücksichtigen Sie diese bei der Suche nach der richtigen Strategie. Wir wünschen Ihnen, dass Ihr persönliches System aus Ihnen den nächsten Euromillionen Gewinner macht.

Stefanie Meyer