Wie spielt man EuroMillions online?


Wie spielt man EuroMillions online?

EuroMillions ist eine Mehrstaatenlotterie, an der unter anderem Spanien, Frankreich, Österreich und die Schweiz teilnehmen. Als Deutsche Spieler sichern Sie sich bei verschiedenen Online-Lottoanbietern das Mitspiel an der beliebten Europa-Lotterie. Aber wie spielt man EuroMillions online? Wir zeigen Ihnen, wie sie Ihren Lotto-Tipp mit den persönlichen Glückszahlen in wenigen Schritten abgeben.

Wie spielt man EuroMillion online?

Frau mit fragendem Gesichtsausdruck

Die EuroMillions-Ziehungen finden wöchentlich am Dienstag- und Freitagabend um jeweils 21 Uhr statt. Der Annahmeschluss für den EuroMillions-Tippschein ist um 20:30 Uhr am jeweiligen Spieltag. Wenn Sie EuroMillion online spielen möchten, können Sie dies über verschiedene Anbieter via Einmaltipp oder Dauerschein. Nutzen Sie einen Dauerschein, wenn jede Woche dieselben Zahlen gespielt werden sollen.

Mobil können Sie an den EuroMillions-Ziehungen von überall und zu jeder Zeit teilgenommen. Sie können den Spielschein während der Mittagspause ausfüllen oder ganz in Ruhe im Urlaub erstellen. Im Internet können die Zahlen unabhängig von Uhrzeit und Bundesland gespielt werden. Bei EuroMillion gibt es 13 Gewinnklassen. Mit zwei richtig getippten Zahlen wartet bereits Gewinnklasse 13 auf Sie.

EuroMillion online – Anmeldung bis Tipp-Abgabe

Treppen

1. Sie spielen um einen Minimum-Jackpot von 17.000.0000 Millionen Euro bis hin zu einem Maximalgewinn von 190.000.000 Euro: Die Lotterie EuroMillionen bietet Ihnen die Chance auf einen echten Geldsegen. Wenn Sie mitspielen möchten, wählen Sie 5 aus 50 Hauptzahlen und zwei aus zwölf Sternzahlen aus.
Um mitzuspielen müssen Sie einen Tippschein für drei Euro erwerben. Wenn Sie möchten, können Sie bis zu 52 Ziehungen im Voraus spielen und von Januar bis Dezember im Lottofieber bleiben. Bereits ab zwei richtigen Zahlen gehören Sie zu den glücklichen Gewinnern. Sie knacken den Jackpot, wenn Sie alle Zahlen plus Sternzahlen korrekt getippt haben.
Die Extra-Ziehung „EuroMillions Plus“ erhöht für einen Euro extra die Gewinnchance um bis zu 500.000 Euro. Die fünf getippten Zahlen sind dann doppelt so viel Wert und führen Sie fast sicher zum Erfolg.

2. Als Spieler haben Sie die Wahl zwischen drei und fünf Zahlenreihen pro Durchführung. Wenn Sie auch die Wahl der Zahlen Fortuna überlassen möchte, wählen Sie per „Quick Pick“ zufällig erstellte Zahlen für den Spielschein aus. Wenn Sie bei EuroMillions gewonnen haben, werden Sie per E-Mail oder SMS über Ihren Gewinn informiert.

LESEN SIE AUCH:  Was ist das Teuerste der Welt? Unsere TOP 8 der Luxusgüter für Ihren Millionengewinn

3. Je nachdem, ob Sie einen Normalschein oder ein Systemschein mit 6, 7, 8 oder 10 Zahlen gewählt haben, fallen Ihre Gewinnchancen aus.
Sollte es trotz Systemschein nicht klappen, bietet EuroMillions immer wieder Superziehungen mit besonders gut gefüllten Geldtöpfen an. Jackpots von 100 bis 130 Millionen Euro sind dann keine Seltenheit und die Zusatzziehungen können zumeist kostenlos genutzt werden.

Wo kann ich EuroMillion online spielen?

Frau am Smartphone

Nachdem die Frage: “Wie spielt man EuroMillions online?” geklärt wurde, stellen Sie sich nun vermutlich die Frage, wo sie denn Online spielen können.

Die Teilnahme an EuroMillions ist bei verschiedenen Online-Anbietern, unter anderem bei LottoStar24 möglich. Sie können nach der Registrierung auf der jeweiligen Seite sofort mitspielen. Je nach Portal unterscheiden sich die Funktionen und Optionen, das Spielprinzip bleibt jedoch gleich: Nachdem Sie den EuroMillions-Spielschein mit den gewünschten Zahlen ausgefüllt und die Anzahl der Ziehungen ausgewählt haben, nehmen sie automatisch teil. Die Ziehung kann online im Liveticker verfolgt werden. Sie werden unmittelbar danach im Benutzerkonto über die Gewinnzahlen informiert.